Erstes Heimspiel der Damen

Am Samstag Mittag traten die ersten Damen des KTV gegen Aalen an.

In das Spiel starteten wir leider nicht ganz wach und fingen uns deshalb innerhalb der ersten Minuten bei der ersten Ecke das Gegentor.

Von dem schnellen Tor überrascht fingen wir uns und starteten anschließend unseren Gegenangriff.

Schnell hatten wir mit einem schönen Kontaktspiel das Tor ausgeglichen.

Doch in den weiteren Vierteln wollte der Ball leider nicht so wie wir uns das vorgestellt hatten.

Drüber, rechts, links vorbei oder Pfosten waren dabei, allerdings wollte das runde an diesem Tag dann doch nicht mehr ins Eckige.

Viele schöne Spielzüge und Ecken später, bei denen wir uns leider nicht belohnen konnten ging das Spiel somit 1:1 aus.

Obwohl sich das Spiel nach einer Niederlage anfühlt aufgrund der vielen Chancen, nehmen wir den einen Punkt aus dem Wochenende gerne mit und freuen uns nächsten Sonntag mit neuer Energie in das Spiel gegen Tübingen zu batteln.

Jetzt heißt es die Woche nochmal üben wie man Tore schließt und Kräfte sammeln






Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge