Die Damen des KTV verabschieden sich mit einem Sieg im letzten Heimspiel gegen den TSV Ludwigsburg

Am 11. Dezember 2021 empfingen die Damen des KTV in ihrem letzten Heimspiel

den TSV Ludwigsburg, mit welchem die Damen von ihrer letzten Begegnung

auf dem Feld noch eine Rechnung offen hatten. Angepfiffen wurde das

Spiel um 18 Uhr. Trotz eines starken Starts der Damen gab es in den

ersten Minuten in der Defensive kleinere Unstimmigkeiten, so dass

Ludwigsburg früh nach einem Doppelschlag mit 0:2 in Führung gehen

konnte. Die Damen ließen sich jedoch nicht unterkriegen, stellten ihre

Defensive aktiv um und konnten noch im ersten Viertel nach einer durch

Jasmin verwandelten Ecke auf 1:2 verkürzen. Im zweiten Viertel bauten die

Damen den Druck auf Ludwigsburg weiter auf und konnten in einer weiteren

Ecke dank Marie zum 2:2 ausgleichen. Die Damen zeigten sich auch nach

der Halbzeitpause bissig und konnten nach einer weiteren Ecke durch die

Schützin Thea in Führung gehen. Nur wenige Minuten später konnte

Ludwigsburg durch eine Ecke wieder ausgleichen. Nach einem schönen

Spielzug traf Marie nach Zuspiel von Klara im vierten Viertel zur 4:3

Führung. Doch auch diesmal konnte Ludwigsburg durch eine Ecke wieder

ausgleichen. Drei Minuten vor Schluss konnte Marie eine weitere Ecke zum

5:4 Endstand verwandeln. Ein Dank geht an die Fans, die durch Ihren

lautstarken Support die Damen zum Sieg gepusht haben.





Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge