Damen fegen MHC3 mit 12:2 vom Platz

Das atemberaubende Spiel der KTV Damen gegen den Mannheimer HC3 begann schon in der 3. Minute mit einem hervorragenden Tor der gelb-blauen Mannschaft. Weitere Tore ließen auch nicht lange auf sich warten. Schnell kletterte der Spielstand im 2. Viertel auf ein 9:1. Das Gegentor entstand durch eine unaufmerksame Verteidigung. Die zweite Halbzeit war auf Seiten des KTV deutlich unkonzentrierter. Einige Fehler und ein hektisches Spiel führten zu einem zweiten Gegentor von Mannheim. Der KTV konterte allerdings gezielt und gewann das Spiel somit mit einem souveränen 12:2.





Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge