Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

Heute ging es für uns zum TSV Ludwigsburg, die bisher ungeschlagen an der Tabellenspitze waren. Im ersten Viertel wirkte der KTV noch etwas müde, was zur Folge hatte, dass die Ludwigsburger doch einige Chancen in unserem Kreis hatten. Dank unserer grandiosen Torhüterin Jules wurden diese jedoch erfolgreich abgewehrt. Nach der ersten Pause wirkte der KTV schon deutlich wacher, eine Torchance gab es jedoch trotz nicht. Der heiße Kampf im Mittelfeld wurde eröffnet. Im dritten Viertel schafften wir es die Gegner deutlich mehr unter Druck zu setzen. Die hart erarbeitet Ecke wurde jedoch leider nicht belohnt. Nach drei Vierteln stand es also immer noch 0:0. Bedingt durch mangelnde Auswechselkapazitäten wurde das Spiel zunehmend fordernder für den KTV. Im letzten Viertel punktete Ludwigsburg dann durch eine Ecke flach ins Tor und so endete das Spiel mit 0:1 für den TSV.








Empfohlene Einträge