MäD-Spieltag beim VfB Stuttgart

Nach einer langen Anfahrt wurde das erste Spiel etwas verschlafen und so verlor man gegen den MHC 5. Nach einer kurzen Pause war der Kampf- und Spielgeist bei den Mädchen aber wieder geweckt und folglich wurde gegen den Heimverein mit 6:2 gewonnen und auch gegen den HC Heidelberg 4 blieben die Mädchen mit 2:0 siegreich. Da dann auch noch ein Sieg im letzten Spiel des Tages gegen den HC Heidelberg 3 mit 2:1 gelang, kann man von einem schönen und erfolgreichen Ausflug in die Landeshauptstadt sprechen. Ein Dank geht auch an die Aushilfstrainerin Helena, die sich bereit erklärt hatte mitzufahren, da die eigentlichen Trainer entweder krank waren bzw. selbst ein Spiel hatten.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge