Enttäuschendes erstes Heimspiel der 1. Damen

05.12.2019

Vergangenen Samstag, ereignete sich in der Dragoner Halle das erste Heimspiel der 1. Damen des KTV gegen den Bietigheimer HTC 2. Schon in den ersten Minuten startete KTV mit Druck ins Spiel und versuchte das Spiel zu kontrollieren. Dies ist den Damen leider nicht so souverän wie erhofft gelungen und es kam nicht wirklich Kontrolle und Ruhe ins Spiel. Viel mehr waren die ersten Minuten von Hektik geprägt aus welcher heraus kleine Fehler passierten. So entstand im Endeffekt aus einem unaufmerksamen Moment heraus das erste Gegentor vom Bietigheimer HTC. In der ersten Halbzeit gelang es den KTV Damen jedoch immerhin den Ball von den Füßen im Schusskreis fernzuhalten und so eine gegnerische Ecke zu verhindern. Nichts desto trotz ist leider in der ersten Halbzeit noch ein weiteres ungünstiges Gegentor gefallen, so dass wir uns mit einem 0:2 in die Halbzeitpause verabschieden mussten.

 

Nach einer motivierenden Halbzeitansprache von Trainer Peter starteten wir einen erneuten Versuch mit Druck das Spiel zu steuern und uns zu behaupten. Denn vom Spielniveau her waren wir keinesfalls chancenlos. Nach ein paar Minuten brachte KTV den Ball immer mehr zum laufen und in Tornähe. Als der Ball dann endlich im gegnerischen Tor landete, war leider eine Sekunde vorher schon abgepfiffen. Der Ball ist vor dem Torschuss hoch von dem Schläger einer KTV Spielerin abgeprallt. Bietigheim behauptete sich weiterhin gut in der eigenen Hälfte und gab den Ball selten aus der Hand, so dass wir im Verlauf leider noch ein weiteres Gegentor in Kauf nehmen mussten. Noch ungefähr 7 Minuten Restspielzeit, da sollten 3 Tore doch machbar sein, zumal wir immer mehr Ballbesitz erlangen konnten und  öfter sowie gefährlicher in Richtung Tor unterwegs gewesen sind. Im Endeffekt konnten wir leider unsere Chancen zu wenig nutzen. Das Spiel endete mit einem 1:3, das Tor der KTV Damen entstand aus einem schnellen Kontakten aus der eigenen Hälfte, der Ball wurde im Endeffekt dann von Kathrin ins Tor geschossen. Alles in allem nehmen wir aber auch vieles Positive aus dem Spiel mit und möchten uns bei den zahlreichen Zuschauern für die gute Stimmung in der Halle bedanken. Beim nächsten Spiel holen wir uns dann die 3 Punkte.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Unsere Sponsoren 

Karlsruher TV - Hockey - 1846 - Impressum -

***Sollten Sie sich an Bildern auf dieser Seite stören, melden Sie sich bitte bei homepage@ktv-hockey.de. Wir werden diese umgehend entfernen. *****