Enttäuschender Saisonabschluss

16.07.2019

Letzten Sonntag traten wir unser letztes Saisonspiel gegen den Tabellenersten TSV Mannheim an. Seit längerem war schon bekannt, dass unser Gegner aufsteigen wird, doch so einfach wollten wir sie nicht davonkommen lassen.

 

Die ersten 15 Minuten verliefen gut und machten Hoffnung auf einen Sieg. Allerdings kamen wir dann in ein großes Tief, was die Mannheimer ausnutzten und somit das 1:0 durch eine Ecke erzielten. In der ersten Halbzeit konnten wir daran nichts mehr ändern, aber wollten in der zweiten Halbzeit mit voller Energie das Spiel wieder drehen.

Leider wurde daraus nichts und wir hatten keine Ideen. Wir waren unkonzentriert und machten unnötige Fehler, womit Mannheim das Spiel in der zweiten Hälfte komplett dominierte. Der TSV kam nochmal richtig in Fahrt und erhöhte zum 3:0. Von unserem Trainer Jan gab es zwar klare Ansagen, doch leider konnten die auch nichts mehr ausrichten und so ging das Spiel verdient 3:0 für Mannheim aus.

 

Da wir kein Unentschieden erzielen konnten, schien neben dem Spiel auch der 2. Tabellenplatz verloren, doch die Damen aus Tübingen konnten gegen Feudenheim gewinnen, womit wir die Saison mit dem zweiten Platz abschließen.

Damit sind wir sehr zufrieden, obwohl wir in den letzten zwei Spielen fast so viele Gegentore gefangen haben, wie die komplette Saison über.

Jetzt geht es erstmal in die Sommerpause und dann greifen wir nächste Saison wieder an.

 

Herzlichen Glückwunsch an TSV Mannheim zum Aufstieg.

 

Es spielten: Maren, Julia, Sophia, Nina, Rita, Geli, Jenny, Kim, Anke, Jule, Lena, Charlotte, Klara, Jo und Jolin

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

September 29, 2019