Torreiches Spiel in Heilbronn (4:5)

09.07.2019

Am Sonntag, den 07.06. waren wir zu Gast in Heilbronn. Da der Feudenheimer HC in seinem Spiel keine Punkte holen konnte, hatten wir die Möglichkeit, unseren 2. Tabellenplatz durch einen Sieg zu festigen.
Obwohl Lara früh das 1:0 erzielte, wurden wir von den Heilbronnern danach regelrecht überrannt. Das führte zu einem Halbzeitstand von 1:3.
Trotz allem waren wir weiterhin motiviert und erkämpften uns viele Torchancen. Obwohl wir noch ein Tor schossen, schaffte es Heilbronn auch, zwei weitere Tore zu erzielen, weshalb es in den letzten 10 Spielminuten 5:2 stand. Daraufhin erwachte in allen KTV Spielerinnen erneut der Kampfgeist und wir kamen durch gute Spielzüge und gewonnene Zweikämpfe öfter in den Kreis des HC. Vici schoss zwei weitere Tore und gab uns Hoffnung auf einen Ausgleich.


Am Ende hat es für den Ausgleich jedoch nicht gereicht, doch wir haben gut gekämpft und fühlten uns (ein bisschen) wie Sieger.
Mithilfe der Pizza und Pasta im Vapiano konnten wir unseren Frust letztendlich hinter uns lassen.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

September 29, 2019