3. Platz der Knaben B bei der Endrunde der Verbandsliga!

25.03.2019

 

 

 

 

Nach einer erfolgreichen Saison in der Halle starteten die Knaben B des KTV zur Endrunde beim TSV Mannheim. Wie so oft waren die Jungs beim ersten Spiel gegen die starke Truppe aus Lahr noch nicht ganz auf dem Platz angekommen und verloren daher 0:6. Nach dem Besuch am Kuchenbuffet und einem motivierenden Blick auf die Medaillen wurden alle vorhandenen Kräfte mobilisiert und die Mannschaft erkämpfte sich den verdienten Sieg gegen Esslingen mit 3:2. Im dritten Spiel trafen die nun stark auftretenden KTV-Jungs auf den TSV-Mannheim. Unglücklich ging dieses Spiel durch einen späten Treffer der Mannheimer 0:1 verloren. Dennoch überzeugten unsere Jungs durch eine starke Abwehr und ihr Kampfgeist wurde von den Gästen aus Lahr mit lautstarker Unterstützung von der Tribüne aus belohnt.

Qualifiziert für das Spiel um den 3. Platz trafen die B-Knaben nun auf Tuttlingen, das früh 1:0 in Führung ging. Als kurz vor Schluss ein Tuttlinger Spieler ein sicheres Tor des KTV mit dem Fuß verhindert, bekommt der KTV einen 7-Meter zugesprochen, der von Caspar nervenstark zum 1:1 verwandelt wird. Beim folgenden Penaltyschießen hält Anton, der überragende Torwart des KTV, 2 von 3 Schüssen der Tuttlinger und entscheidet somit das Spiel um den 3. Platz für den Karlsruher TV.

Spannender hätten es die Jungs nicht machen können und sie haben sich und ihrem tollen Trainer Robert mit der Bronzemedaille den verdienten Abschluss für eine starke Hallensaison erkämpft!

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge