Vorbereitungsturnier der Damen

12.11.2018

Zum Vorbereitungsturnier der ersten und zweiten Damen in Karlsruhe hatten sich drei Gästemannschaften aus Freiburg, Ludwigsburg und Heilbronn angemeldet. Die Karlsruher Damen traten in zwei Teams an, um möglichst viel Spielerfahrung zu sammeln und neue Taktik auszuprobieren. Die wichtigste Komponente war dabei das Spiel ohne Torhüterin, da in der kommenden Saison sowohl die ersten als auch die zweiten Karlsruher Damen einige Spiele ohne Torhüterin absolvieren werden müssen.


Das erste Spiel gegen die starken Ludwigsburger startete in der Konstellation 6 Feldspielerinnen gegen 5 Feldspielerinnen  und eine Torhüterin der Ludwigsburger. Die erste Halbzeit verlief anfangs noch etwas chaotisch, und die  Deckungsfehler wurden von den Ludwigsburgern genutzt um nach vorne auf das leere Tor der Karlruher zu stürmen. Allerdings konnten auch die Karlruher zwei Tore erzielen, sodass es in der Halbzeit 2:2 stand. Die zweite Halbzeit war die einzige der Karlsruher mit Torfrau. Sie verlief mit 3 weiteren Toren für die Karlsruher deutlich besser und es wurde der erste Sieg mit 5:3 erzielt.


Direkt im Anschluss begann das Spiel der zweiten Damen gegen Heilbronn. Ebenso mit 6 Feldspielerinnen wurde die Taktik für das Spiel ohne Torwart geprobt. Die Damen schlugen sich ebenfalls sehr gut und auch die neueren Spielerinnen kamen zum Zug. Das Spiel endete mit 2:2.
Die weiteren Spielpaarungen der Karlruher endeten durchaus erfolgreich (KTV1 - Freiburg 4:1, KTV 2- Heilbronn 2:2, KTV 1 - Heilbronn 6:1), sodass KTV 1 als Erster und KTV2 als Dritter aus dem Turnier hervorgingen. Den zweiten Platz belegte TSV Ludwigsburg.


Insgesamt waren Trainer und Spielerinnen zufrieden. Die neue Taktik konnte ausprobiert werden und die Karlsruher haben mit einer sehr guten Torquote bei den Ecken gepunktet. Doch auch aus dem Spiel heraus wurden für Karlsruher Verhältinisse viele Tore geschossen. Das ist besonders wichtig, da beim Spiel ohne Torwart mehr Gegentore fallen.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

September 29, 2019