Mädchen D spielen in Bruchsal

22.06.2018

Am Sonntag, 17.06.2018 trafen sich 10 Spielerinnen der MD mit der Ersatztrainerin Jule um 9:30 Uhr in Bruchsal. Die Mädchen wurden in zwei Teams aufgeteilt. Die Spielerinnen vom KTV 1 verloren unglücklich ihr erstes Spiel gegen HC Heidelberg mit 2:4.

In den darauffolgenden Spielen zeigten sie aber ihr wahres Gesicht und gewannenmit 8:1 (gegen Mannheimer HC 5), mit 8:2 (gegen Merzhausen) und 6:1 (gegen Mannheimer HC 6).

Es zeigt sich, dass die Mannschaft immer besser zusammenwächst und das Spielverständnis von Spiel zu Spiel wächst.

Dahin wollen auch die Mädchen vom KTV 2 hinkommen (und das werden sie auch schaffen). Wenn man bedenkt, dass sie letztes Jahr noch bei den Minis waren, spielten sie engagiert und mit viel Herz.

Leider gingen die Spiele mit 1:5 (gegen TSV Mannheim 2), 0:7 (gegen HC im TSG Heilbronn 3) und 1:5 (gegen VfR Merzhausen) verloren.

Ein herzliches Dankeschön geht an die engagierte (Ersatz-)Trainerin Jule und die mitgereisten Schiedsrichter.

 

Es spielten: Antonia, Annika, Charlotte, Fiona, Hanna, Juliane, Louisa, Mathilda, Nike, Paulina

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge