[Damen] KTV- Feudenheimer HC 1:1 (1:0)

17.06.2018

 

 

Am Samstag ging es für die KTV Damen gegen den Tabellenzweiten aus Feudenheim. Die Partie verzögerte sich um knapp 25 Minuten, da die Schiris aus Rohrbach ihren Einsatz vergaßen. So übernahmen netterweise Matze und Jakob die Schiedsrichterposten.
Zu Beginn des Spiels wurden einige Chancen herausgearbeitet, konnten jedoch nicht erfolgreich umgewandelt werden. Leider war das Team im Spiel gedanklich eher neben dem Platz und so zog sich der Wurm bis kurz vor dem Ende durch die Halbzeit. Kurz vor der Pause gelang Klara dann nach einem schönen Zusammenspiel das 1:0.

 

 

Nach der Pause nutzten die Gäste aus Feudenheim ihre Chance und glichen verdient zum 1:1 aus. Die Damen vom KTV verstoppten unzählige Bälle und es passierten zu viele individuelle Fehler, sodass für die Gäste immer mehr Chancen entstanden. Zum Ende des Spiels machten die FHC Damen noch einmal Druck und erarbeiteten sich nach einem Fehlpass der KTV Damen eine Strafecke. Diese konnte zum Glück erfolgreich abgewehrt werden. Insgesamt konnten die KTV Damen zufrieden sein, wenigstens einen Punkt auf das Konto buchen zu können. In der Tabelle steht Karlsruhe jetzt auf Platz 6. Drei weitere Spiele stehen noch an, in denen endlich wieder mehr Punkte gesammelt werden sollen.

 

Es spielten: Maren, Paula K., Ricarda, Lena, Milena, Marie, Stella, Melli, Jule, Caro, Charly, Steffi, Laura, Geli, Hanna, Klara (1)

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge