Damen: Punkteteilung in Bietigheim

11.05.2018

Unseren 9.Spieltag wollten wir dazu nutzen, den aktuellen Platz in der Tabellenmitte, welcher durch unsere in den letzten Wochen erkämpften Punkte erreicht wurde, weiter zu festigen.

Dazu haben sich die Damen an Christi Himmelfahrt zum Bietigheimer HTC aufgemacht, um gegen die dortige 2. Damenmannschaft zu spielen. Noch etwas durcheinander (vielleicht weil es quasi unter der Woche stattfand), aber gut gelaunt und überpünktlich kamen wir am Vereinsgelände an. Dadurch war eine “Akklimatisierung” möglich, die offenbar ihre Wirkung zeigte. Denn von Beginn an zeigten sich die Karlsruherinnen organisiert und konzentriert, sodass durchgängig ein gutes Spiel abgeliefert wurde.

 

Die erste Halbzeit gestaltete sich relativ ausgeglichen, mit einigen spannenden Aktionen wurde der Ball vor das gegnerische Tor gebracht. Jedoch konnten diese leider nicht dazu führen, den Ball in jenes Tor hinein zu befördern, da wir oft zu hektisch im gegnerischen Schusskreis agierten. Auch die Chance einer Ecke konnte nicht zum gewünschten Abschluss führen.

Trotz allem landete in der zweiten Halbzeit einer der wenigen Torschüsse der gegnerischen Mannschaft in unserem Tor. Dieses schien trotz unserer zahlreichen Versuche uns mit einem Tor zu belohnen, das einzige des Spiels zu werden. Auch die Ansage der Trainer Jan und Peter, dass nur noch drei Minuten zu spielen sind, schien nicht zu helfen, obwohl wir uns fast nur noch im letzten Viertel aufhielten.

 

 

 

In der letzten Minute erfreuten sich alle über eine scheinbar rettende Ecke, doch diese führte nur wieder zu einer Ecke. Doch dann erhob der Schiedsrichter nach einem Fehler der Gegner seinen Arm zum 7-Meter. Mit aller Ruhe platzierte Milena den Ball gezielt und unhaltbar in die Ecke, bevor das Spiel abgepfiffen wurde. Die Freude über das endlich gefallene Tor war groß, so dass alle erleichtert waren und mit dem Spielergebnis zufrieden sein konnten.

Damit waren auch die drei treuen KTVler glücklich, die uns dankenswerter Weise zur Unterstützung nach Bietigheim gefolgt sind. Insgesamt ein schöner Spieltag mit einem zum Schluss hin sehr spannenden Spiel und einem weiteren Punkt in der Tabellenwertung.

 

Es spielten: Paula G., Kim, Charlotte, Toni, Klara, Eva, Jo, Marie, Melli, Nora, Jule, Milena (1), Julia, Lena, Jenni, Geli

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge