1. Damen beenden Hallensaison zufrieden

Den letzten zwei Spielen in der Halle blickten die 1. Damen leider wegen großer Verletzungsquote in den letzten Wochen zunächst mit gemischten Gefühlen entgegen. Doch dank unseres inzwischen breit aufgestellten Kaders fuhren schließlich 11 fitte und auf 6 Punkte heiße Mädels nach Ludwigsburg. Die heutigen Gegner – FT Freiburg und HC Ludwigsburg – versprachen gute Hockeyspiele.

 

Im ersten Spiel gegen FT Freiburg begannen wir schwungvoll und hatten bereits in den ersten Minuten mehrere hochkarätige Torchancen. Allerdings schoss Freiburg das dann mit der ersten Chance durch einen Siebenmeter direkt auch das 1:0. Wir verloren kurz unseren Faden, fanden jedoch schnell wieder zu unserem gut strukturierten Spielaufbau zurück und verteidigten auch sicherer. Ein Siebenmeter verwandelte Melli dann sicher zum 1:1. In der zweiten Halbzeit gelang uns dann verdientermaßen auch noch das 2:1, nachdem wieder wiederholt gute Torchancen ausließen.

 

Im zweiten Spiel begannen wir nervös und HC Ludwigsburg ließ uns dem Ball hinterherlaufen. Sie erzielten folgerichtig auch das erste Tor, was auch der Halbzeitstand war.

In der zweiten Halbzeit agierten wir dann viel konzentrierter und konnten das Spiel über weite Phasen kontrollieren. Mit einem Siebenmeter und einer kurzen Ecke, beide von Melli herausgeholt und verwandelt, konnten wir dann in Führung gehen, bevor der HC Ludwigsburg doch noch zum schlussendlich verdienten Ausgleich kam. Unser letztes Saisonspiel war zugleich auch unsere beste Saisonleistung gegen einen spielerisch sehr guten Gegner.

 

 

 

Am Verhältnis von Torchancen zu erzielten Toren lässt sich zwar weiterhin noch arbeiten, denn wir haben in jedem Spiel eine Vielzahl von klaren Torchancen herausgespielt. Trotzdem schlossen wir diese durchgängig schöne Saison mit zwei wirklich ansehnlichen und fairen Spielen gegen spielerisch gute Gegner ab. Es ist auch eine deutliche Weiterentwicklung der Mannschaft in allen Bereichen zu erkennen. Nun geht es bald wieder raus aus der Halle ab in den Hardtwald, wir freuen uns schon auf die kommende Feldsaison!

 

Charlotte & Jan

 

Es spielten: Kim, Caro, Lena, Charlotte, Maren, Jenny, Milena, Melli (4), Klara, Anke, Eva

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

JÜT 2019

January 15, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

September 29, 2019